Präsentation

Neue Technologien und Forschung ermöglichen die Erfindung und Entwicklung von High-Tech-Produkten, welche auch Menschen mit Behinderungen zugutekommen und diese in ihrem täglichen Leben unterstützen.

 

Reha-Robotics wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, neue Erfindungen, die das tägliche Leben von Menschen mit Behinderungen erleichtern sollen, zu entdecken und für Menschen mit Behinderung in der Schweiz zugänglich zu machen. Der JACO-Roboterarm machte den Anfang und seit dem bietet Reha-Robotics weitere Produkte wie z.B. Computer- und sogar Elektrostimulationssysteme an. Auf dieser Seite finden Sie alle unsere Produkte, welche in der gesamten Schweiz vertreten sind.

 

Reha-Robotics ist aktiv bemüht, die Produktpalette zu erweitern. Gerne stellen wir Ihnen unsere Produkte zur Ansicht zur Verfügung und geben Ihnen somit die Möglichkeit, diese Produkte ohne Kaufverpflichtung auszuprobieren. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

REHA-ROBOTICS
Dans ce monde de haute technologie et d’innovations, la recherche et les nouvelles technologies permettent l’invention et le développement de produits de haute gamme qui aident les personnes handicapées au quotidien.
Reha-Robotics a été créé en 2010, ayant pour mission de trouver et d’importer des nouvelles inventions dédiées à faciliter la vie quotidienne de personnes atteintes d’un handicap. Le bras robotisé JACO a été le premier produit développé et depuis se sont rajoutés à la gamme, d’autres inventions robotiques, informatiques et même des systèmes d’électrostimulation. Vous trouverez sur ce site tous nos produits représentés dans toute la Suisse.
Reha-Robotics cherche activement à élargir sa gamme de produits au bénéfice des personnes en situation de handicap. C’est très volontiers que nous sommes à votre disposition pour vous faire une démonstration ou pour vous donner la possibilité d’essayer nos produits, sans obligation d’achat. N’hésitez pas à nous contacter pour tout renseignement complémentaire.
Florian Wallner
Florian WallnerFondateur, orthésiste diplômé
info@reha-robotics.ch
Rachel Cannistrà Conseillère technique
rcannistra@reha-robotics.ch

Unsere Aufgabe

Unsere Aufgabe

Eines unserer Spezialgebiete ist die Elektrostimulation in verschiedenen Formen. Wir bieten funktionelle Elektrostimulationsgeräte (FES) sowie einen Elektrostimulation Overall mit reziproker Stimulation an.

Mechanische und elektronische Armstützen sind Teil dessen, was wir exklusiv in der Schweiz vertreiben. Diese Technik basiert auf der Idee, den durch die Schwerkraft verursachten Widerstand zu verringern oder zu beseitigen und so die Bewegung auch bei stark reduzierter Kraft der oberen Extremitäten zu erleichtern.

Die Robotik wird in der Rehabilitation immer wichtiger und wir interessieren uns nicht nur für vorhandene Roboter, sondern auch für die Entwicklung von Maschinen.

Unsere Fähigkeiten

Unsere Fähigkeiten

Unser kleines Team besteht derzeit aus einem Orthopädisten und einer technischen Beraterin. Die Synergie dieser beiden Fähigkeiten macht uns zu einem multidisziplinären Team, das es gewohnt ist, mit hochtechnologischen Produkten zu arbeiten.

Reha-Robotics ist aktiv bemüht, seine Produktlinie zum Nutzen von Menschen mit Behinderung zu erweitern. Wir versuchen für unsere Kunden, individuelle Lösungen zu finden.

Unsere Aktivitäten

Unsere Aktivitäten

Wir sind in der ganzen Schweiz aktiv und können bei Bedarf zu Tests oder Vorführungen unserer Produkte zu Ihnen kommen.

Wir beantworten Ihre Fragen auf Deutsch, Französisch oder Englisch. Zögern Sie nicht, uns für eine Testversion, Demonstration, Dokumentation, ein Angebot oder andere Informationen zu kontaktieren.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen und Ihnen die bestmöglichen Informationen zu liefern.

Elektrostimulator und Elektrostimulationsgerät

Funktionsweise

Muskelelektrostimulation oder Elektromuskulation wird in der Medizin seit 30 Jahren eingesetzt. Sicher für die Gesundheit (vorausgesetzt, die Kontraindikationen werden eingehalten, z. B. Schwangerschaft, Vorhandensein eines Herzschrittmachers oder kürzlich aufgetretene Muskelunfälle), hat es den Vorteil, dass es einfach zu verwenden ist und keine Nebenwirkungen hat. Das Prinzip besteht darin, die die Muskeln umgebenden Nervenfasern durch elektrische Impulse zu stimulieren, welche mittels Elektroden auf die Hautoberfläche aufgebracht werden.

Prinzip der funktionellen Elektrostimulation

Der funktionelle Elektrostimulator reproduziert den Prozess der freiwilligen Muskelkontraktion. Wenn wir uns entscheiden, einen Muskel zusammenzuziehen, überträgt unser Gehirn die Informationen über den motorischen Nerv an diesen. Bei der Elektrostimulation wirkt ein angepasster elektrischer Strom durch elektrische Impulse, die das natürliche physiologische Phänomen reproduzieren, direkt auf den Nerv. Um die Muskeln effektiv und individuell zu stimulieren, können die verschiedenen Modelle von funktionellen Elektrostimulatoren je nach Art der Aktivität programmiert werden.

Ziele der funktionellen Elektrostimulation

Die funktionelle elektrische Stimulation kann dazu beitragen, die folgenden Ziele zu erreichen:

  1. Zurückgewinnung von Mobilität
  2. Behandeln von Muskel- und Gelenkschmerzen,
  3. Zurückgewinnung von Muskelvolumen nach erzwungener Immobilisierung.
  4. Kontrakturen entlasten
  5. Steigerung der Muskelkraft, um beispielsweise die vertikale Entspannung zu erhöhen

    Kontaktformular

    Unsere Produkte interessieren Sie? Dann füllen Sie beiligendes Kontaktformular aus und wir melden uns so schnelle wie möglich bei Ihnen.
    Reha-RoboticsRue des Fontenailles 161007 Lausanne
    Öffnungszeiten 8h - 17h30
    Kontaktperson:Rachel CannistràT. +41 21 617 83 56M. +41 79 102 30 84rcannistra@reha-robotics.ch
    Phone: T. +41 79 102 30 84
    E-mail: rcannistra@reha-robotics.ch
    1007 Lausanne
    Rue des Fontenailles 16