Fussheberorthese

L300

Treppensteigen. Ein Spaziergang am Strand. Tanzen. All das ist jetzt möglich dank der NESS L300 Fussheberorthese.

Fortgeschrittene Technologie für mehr Lebensqualität.

Das NESS L300® Fußheber-System ist ein hochentwickeltes System zur funktionellen Elektrostimulation (FES), das bewährte und innovative Ansätze in einem einzigen Gerät vereint. Der innovative Intelli-Gait®-Fußsensor registriert die Fußposition: er erkennt automatisch Schrittgeschwindigkeiten, Unebenheiten sowie unterschiedliche Oberflächen, passt sich sofort und automatisch an und sendet diese Informationen an die Beinmanschette. Die in der Beinmanschette befindlichen Elektroden stimulieren die Nerven und somit die Muskeln, die für ein sicheres Gehen benötigt werden. Über eine drahtlose Steuereinheit in handlichem Format kann der unterstützende Impuls selbständig vom Benutzer reguliert werden.

  • Die Manschette produziert eine elektrische Stimulation welche die spezifischen Muskeln des Beines aktiviert und anspannt.
  • Es hilft ihnen natürlicher zu gehen indem es die geeigneten Nerven und Muskeln des Beines, die den Fuss heben, aktiviert.

Eine Behandlung für ein Defizit mit multiplen Ursachen

Ein Fallfuss ist keine Krankheit, sondern die Folge einer Krankheit oder einer Läsion, welche die Fusshebermuskeln schwächt oder paralysiert.

Die folgenden Pathologien des zentralen Nervensystems können ebenfalls zu einen Fallfuss führen:

  • Schlaganfall
  • Multiple Sklerose
  • Traumatische Hirnverletzung
  • Inkomplette Querschnittslähmung
  • Andere Schädigungen des zentralen Nervensystems

Besser Gehen mit dem NESS L300 System

Das NESS L300 System bringt viele Vorteile für Personen, welche unter einem Fallfuss leiden :

  • Ermöglicht fast natürliche Bewegungen beim Gehen
  • Verbessert die Geschwindigkeit, Stabilität und Reintegration in das soziale und berufliche Leben
  • Rehabilitiert Muskeln für autonome Funktionen
  • Muskelschwund verhindern (Amytrophie)
  • Erhalt oder Wiederaufbau von Fussheberkapazitäten
  • Verbessert den lokalen Blutkreislauf

Genauigkeit der elektrischen Stimulation

Das System nützt die elektronische Stimulation nach einer genauen Sequenz von Impulsen welche die Hebemuskeln des Fusses aktivieren um Ihnen zu erlauben voran zu gehen. Das Ergebnis ist ein natürlicherer Gang, kombiniert mit einer besseren Stabilität und einem grösseren Vertrauen.

Das Ness L300 System ist ganz anders als die traditionellen Tibialorthesen. Einmal angepasst kann das NESS L300 System zu den meisten Schuhen und Kleidern getragen werden.

Komponenten des Fallfusssystems L300

Das L300-Fallfußsystem besteht aus drei Hauptkomponenten, die einen drahtlosen Kommunikationsmodus verwenden, um miteinander zu “kommunizieren”:

1. Manschette mit komfortabler und leichter Funktionsstimulation
Die Manschette ist ein kleines, leichtes Gerät, das direkt unter dem Knie sitzt und die Elektroden enthält, welche die Stimulation genau dort erzeugen, wo es am wirkungsvollsten ist.

2. Innovativer Intelli-Sense Walk Sensor
Der Laufsensor wird an Ihrem Schuh befestigt und wenn Sie die Ferse anheben, sendet der Intelli-Sense Gait Sensor ™ elektrische Signale an das Bein, und stimuliert so dort die Nerven, welche die Muskelspannung der Fusshebermuskeln beim Gehen kontrollieren.

3. Tragbare drahtlose Steuereinheit
Mit der tragbaren Steuereinheit können Sie den Stimulationspegel einstellen und das System ein- und ausschalten. Sie können diese in Ihrer Hosentasche oder  Ihrer Handtasche bei sich tragen.

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.
Reha-Robotics Rue des Fontenailles 16 1007 Lausanne
T. 021 617 83 56 info@reha-robotics.ch
Heures d'ouvertures 8h - 17h30
Phone: T. 021 617 83 56
E-mail: info@reha-robotics.ch
1007 Lausanne
Rue des Fontenailles 16