Support de bras

DARWING

Ziel

Die dynamische Unterstützung Darwin wurde für Personen mit minimaler Muskelkraft in den Armen entwickelt. Darwing bietet Unterstützung bei zahlreichen täglichen Aktivitäten wie essen, trinken, sich die Zähne putzen, auf einer Tastatur schreiben oder bei der Gesichtspflege. Die Benutzung von Darwing ist einfach. Der Arm wird in die vordere Armschale platziert ohne irgendeine Befestigung. Darwing funktioniert auf Basis der Kompensation des Arms. Dies nennt man  “den Arm schwingen“. Bewegungen in alle Richtungen verlangt fast noch mehr Anstrengung. Darwing gibt dem Nutzer die natürliche Bewegungsfreiheit wieder.

Für wen?

Die Nutzer von Darwing haben einige Grifffunktionen aber nur eine minimale Muskelstärke in den Armen, verursacht durch muskuläre Defekte wie die Duchenne oder Steinert Krankheit, eine Verletzung an der Wirbelsäule oder durch eine neurologisch fortschreitende Unordnung. Oft entsprechen die vorhandenen Arm Unterstützungen nicht genau den Anfragen der Nutzer. Es ist dennoch empfohlen seinen eigenen Arm noch so lang wie möglich zu benutzen. Die hohe Funktionalität von Darwing bietet eine Lösung zu diesem Dilemma. Es ist nicht nur weniger kostspielig sondern unterstützt auch die Selbstachtung und die Gesundheit der Patienten. Das Haltungs- und Muskelsystem des Patienten wird so oft und so lang wie es geht genutzt. Darwing gibt eine genügende zusätzliche Kraft, aber nicht mehr als nötig. So entspricht Darwing dem Prinzip “Assistiert-bei-Gebrauch“.

Benutzung?

Für Personen mit einer muskulären Dysfunktion, ist essen eine der schwersten Tätigkeiten. Die Hand muss eine schwierige Bewegung von Teller bis zum Mund durchführen. Darwing passt den Grad der Gewichtskompensation an die Position des Arms an. Die Wirkung die der Nutzer verspürt ist die gleiche Kraft als wenn er den Arm zum Mund heben würde mit dem Arm in einer niedrigeren Position. Darwing erlaubt es sehr delikate Armbewegungen zu machen, wie auch essen.

Eigenschaften?

Darwing ist in der Lage erhebliche Bewegungen nach hinten und vorne genauso wie nach oben und unten durchzuführen. Darwing ermöglicht auch weite laterale Bewegungen. Ausserdem, bietet es einen Mechanismus um die Schulter nach vorne zu Bewegen was zu einem maximalen Bewegungsradius führt. Der Bewegungsradius der durch Darwing ermöglicht wird ist äusserst gross.

Andere eigenschaften

Nutzer von anderer Unterstützungsmodellen sind oft durch die Aufhängung der vorderen Armschale eingeschränkt.  Oft stört dieser Mechanismus den Nutzer oder hindert ihn daran sich von einem Tisch zu entfernen. Die vordere Armschale von Darwing ist äusserst kompakt, benötigt fast keinen Platz und stört die Bewegungen nicht. Darwing wurde so designt, dass er keinen zusätzlichen Platz auf einem Rollstuhl benötigt, um Grössen Probleme zu vermeiden wie zum Beispiel beim Türen durchqueren.

Doppel Schwung Mechanismus

Der Arm und der Unterarm sind voneinander unabhängig unterstützt.

 

Der Aufgabe spezifische Unterstützung

Der Nutzer kann die Befestigung selbst und nach Gebrauch einstellen.

 

Von der Position abhängende Gewichtskompensation

Der Gewichtskompensationsgrad ist abhängig von der Position des Arms.

Tätigkeiten Speicher

Einstellungen für die täglichen Aktivitäten können gespeichert werden.

 

Winkel Stabilisator

Für einen optimalen Schwungwinkel in allen Umständen, automatisch oder manuell.

 

Position lock

Jede gewünschte Position kann fixiert werden.

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.
Reha-Robotics Rue des Fontenailles 16 1007 Lausanne
T. 021 617 83 56 info@reha-robotics.ch
Heures d'ouvertures 8h - 17h30
Phone: T. 021 617 83 56
E-mail: info@reha-robotics.ch
1007 Lausanne
Rue des Fontenailles 16